Smiths Connectors is now Smiths Interconnect

LEARN MORE >

MarketID in (68)
  • Push-Pull-Verriegelung
  • Einfaches Stecken und Trennen mit einer Hand
  • Schutzart IP67
  • 6 Polarisierungen zur Vermeidung von Fehlstecken
  • 5 Farbcodierungen zur einfachen Identifizierung
  • EMV/RFI geschirmte Versionen (Größe HG2, HG3, HG4)

Die HyperGrip Serie wurde speziell für elektronische Medizingeräte entwickelt. Sie bieten verschiedene Farbkodierungen und diverse Polarisierungen, was eine schnelle und genaue Steckverbindung ermöglicht. Das einzigartige HyperGrip Kodiersystem ermöglicht dem Kunden eine sehr hohe Flexibilität, da mit einer überschaubarer Anzahl von Einzelkomponenten verschiedene Kodierungen ermöglicht werden. Dadurch werden die Kosten reduziert, die Durchlaufzeit verkürzt und der Lagerbestand minimiert.


Alle Größen der HyperGrip Steckverbinder sind optional in der Schutzart IP67 erhältlich. Einzigartig ist die für Vorder- und Hinterwandmontage geeignete Kupplung. Dies ermöglicht dem Kunden die Kabelkonfektion innerhalb oder außerhalb des Gerätes durchzuführen. Die HyperGrip Serie wurde entwickelt um Medizinische Standards wie Finger-Proofing nach IEC60601 oder Flammbarkeit nach UL94 V0 zu erfüllen. Des Weiteren erfüllt die Serie die meisten Sterilisationsanforderungen.

Neben dem 12 poligen HG2 Steckverbinder bietet die HyperGrip Serie weitere Versionen wie den 5 poligen HG0, den 19 poligen HG3, oder auch den 33 poligen HG4. Auch geschirmte Versionen sind erhältlich, welche eine gute EMV garantieren. Neben den Hyperboloiden Standardkontakten können ebenso Federkontakte, Glasfaserkontakte (expanded beam, butt joint) und Koax Kontakte eingebaut werden.

 

Weitere Merkmale:

  • 5 (HG0), 12 (HG2), 19 (HG3) oder 33 (HG4)  Kontakte
  • Möglichkeit zur Schirmung für HG2, HG3, und HG4
  • 1A pro Kontakt
  • Diverse Farbkodierungen
  • Umspritzbares Steckerdesign
  • Vor Ort kodierbar
  • Erhältlich mit:
    • Hypertac Hyperboloid-Kontakten
    • Crimp- und Lötanschluss
    • Glasfaserkontakten - Expanded Beam (size 12) und Butt Joint (size 16)
    • Koax Kontakten
    • Federkontakten
  • Hochmoderne Kunststoffteile erfüllen medizinische Sterilisations- und Reinigungsanforderungen
  • Vorder- und Hinterwandmontage bei der Kupplung möglich
  • Schutzart IP67
  • Erfüllt „Finger-Proofing“ Anforderungen nach UL544 und IEC60601-1

Spezifikationen

Anzahl der Kontakte  HG0: 5, HG2: 12, HG3: 19, HG4: 33
Anschlussart Crimp
Kontaktdurchmesser HG0: 0.30mm, HG2, 3, 4: 0.40mm
Nennstrom 1A pro Kontakt
Kontaktwiderstand <8.0 mOhm
Auszugskraft 1,4 - 4,5N pro Kontakt 
Mating Cycle Life bis zu 20.000
Überschlagsspannung zwischen den Kontakten 1000V
Spannungsfestigkeit 750V
Kontaktoberfläche Gold über Nickel
Isolierkörpermaterial LCP (Liquid Crystal Polymer)
Gehäuseteile PEI (Polyetherimide)
Dichtungen Silikon
Isolationswiderstand >5 x 104 Mohm bei 500 VDC
Einsatztemperatur -40°C bis 125°C
Sterilisation Steam Autoclave, Gamma, EtO, Sterrad®