Smiths Connectors is now Smiths Interconnect

LEARN MORE >

MarketID in (69)
  • Individuell mit Signal-, Leistungs-, High Speed- und Glasfaserkontakten bestückbar
  • Robustes Aluminiumgehäuse
  • Kabeldauerbeanspruchung bis zu 1 Mio Biegeradien
  • Schutzart IP66 (CEI60529)
  • Platzsparendes Rechteckformat
Die modularen, rechteckigen Koppler der F Serie von Smiths Connectors wurden entwickelt, um gesicherte Signalübertragungen im sensiblen Bereich zwischen den Waggons aller Arten von Schienenfahrzeugen wie Hochgeschwindigkeitszüge, U-Bahnen und Straßenbahnen zu gewährleisten.

Die F-Serie wird mittels modularen Einsätzen zusammengesetzt und bietet somit Kombinationsmöglichkeiten mit Glasfaser-, High-Speed​​-Ethernet-, Twinax-, Quadrax-, hyperboloiden Leistungs- und Signalkontakten.  Die robusten Aluminiumgehäuse der Steckverbinder gewährleisten eine hervorragende Beständigkeit gegenüber den hohen Erschütterungen und Vibrationen an Bord von Schienenfahrzeugen. Sie erfüllen die Anforderungen unter  rauen Umgebungen in Bezug auf Korrosionsbeständigkeit (500 Stunden Minimum) und Dichtheit (IP66 gemäß CEI60529).

Die Koppler können mit starren Multi-Draht Leitungen verkabelt werden und eine große Auswahl von Kabelverschraubungen für geschirmte und ungeschirmte Kabel halten starken mechanischen Belastungen unter Vibrationen stand.  Durch die verankerten Kabelverschraubungen gewährleisten die Steckverbinder eine hohe mechanische Kabellebensdauer (bis zu 1 Mio. Biegeradien).


Die Koppler sind in 2 Größen erhältlich:
 
  • Serie  FH, 200x200cm, mit 4 Schrauben zur Befestigung
  • Serie FG, 90x90cm, mit 2 Schrauben zur Befestigung

Materialien

Gehäuse Aluminumlegierung
Isolierkörper Polycarbonat
UL94 V0
Kontakte Messing
Kontaktoberfläche vergoldet

Elektrische Daten

Kontaktdurchmesser Ø 1mm, Ø 7mm
Übergangswiderstand 0.30 mΩ, 7 mΩ
Nennstrom 5A, 260A
Nennspannung 60V, 650V

Mechanische Daten

Steckzyklen 500
Biegeradien >1.000.000
Betriebstemperatur -40°C ... +100°C
Schutzarten IP66, IP67, IP68