Smiths Connectors is now Smiths Interconnect

LEARN MORE >

MarketID in (17,19,26,68,70)
  • Anschlussarten: TBS, R/A TBS, Crimp, Flex SMT, Lötkelch, Stacking, Pin Carrier
  • Kontaktdurchmesser/Strom: 0,6mm/4A
  • Raster: 1.905mm/0.075" auf einen versetzten Abstand von 0.953mm/0.0375"
  • Polzahlen: 20, 50, 77, 102, 119, 128, 152, 202, 253, 303


Die KS Serie bietet bis zu 100.000 Steckzyklen, eine sehr gute Schock- und Vibrationsresistenz und eine Strombelastbarkeit von bis zu 4A pro Kontakt. Weiter werden durch die geringen Steck- und Ziehkräfte Qualitätsprobleme, die bei herkömmlichen Steckerlösungen auftreten können, ausgeschlossen.

Die KS Serie bietet hoch zuverlässige Steckverbinder die für Datenerfassungsgeräte in der Medizintechnik und für die Industrie entwickelt wurden. Diese Steckverbinder bieten eine hervorragende Signalintegrität um sensible Daten bei tragbaren elektronischen Geräten zu übertragen. Smiths Connectors produziert hochentwickelte Verbindungslösungen welche durch sehr kleine Formfaktoren und eine hervorragende Leistung in rauen Außenanwendungen überzeugen.

Die Serie ist mit den bewährten Hypertac Hyperbolid-Kontakten bestückt. Um diese zu schützen werden sie in hochwertige Isolierkörper aus robusten und beständigen Polymeren verbaut welche Rissbildungen in extremen Umgebungen verhindern.

Die Produktpalette und die Dienstleistungen von Smiths Connectors bieten aussergewöhnliche Leistung und sehr hohe Zuverlässigkeit für den Einsatz in kritischen Umgebungen und für datenkritische Anwendungen, wie bei mobilen Scanner Geräten oder robusten mobilen Industriecomputern.

Weitere technische Merkmale sind:

  • Verbindungen zwischen Kabel und Platinen
  • Einreihige und zweireihige Steckverbinder
  • Bis zu 100.000 Steckzyklen
  • Hohe Schock- und Vibrationsfestigkeit
  • Geringe Steck- und Ziehkräfte
  • Minimaler Kontaktwiderstand
  • Stabiles Isolierkörperdesign
  • Einsatztemperaturbereich von -55°C bis 125°C
  • Erhältlich gemäß “first mate, last break”