Smiths Connectors is now Smiths Interconnect

LEARN MORE >

Februar 3, 2015

High-Tech-Zertifikat von der Chinesischen Regierung Smiths Connectors hat von der chinesischen Regierung ein High-Tech-Zertifikat für  eine vierte Baureihe seiner Halbleiter-Testprodukte erhalten.
 
Die Zertifizierung wurde von der Science und Technology Agency der Provinz Jiangsu für bahnbrechende Produktentwicklungen vergeben. Die Auszeichnung wurde unter Berücksichtigung verschiedener Kriterien wie Produktinnovation, Entwicklung und Einsatz neuer Materialien, Einführung neuer Produktionsprozesse, sowie Gesamtbeitrag für die Industrie und die Fortentwicklung der Gesellschaft, vergeben.
 
Smiths Connectors erhielt diese jüngste Anerkennung für die Entwicklung seiner High Speed Federkontakte mit 0,20mm - 0,40mm Durchmesser. Diese werden in 3D-Package on Package (PoP) Testsockeln der Baureihe Euclid eingesetzt.
 
Smiths Connectors besitzt das begehrte Zertifikat bereits für drei weitere Produktserien, diese sind die Prüfsockel der Baureihe DaVinci für 40 GHz High-Speed-Tests sowie die Euclid-Sockel für manuelle Tests und die Euclid-Sockel für automatisierte Tests.
 
“Smiths Connectors fühlt sich geehrt, diese Anerkennung von der chinesischen Regierung erhalten zu haben. Es ist eine Anerkennung für unser technisches Niveau und unseren Innovationsgrad innerhalb des Halbleitertestmarktes“ betont Andy Eaton, Managing Director von Smiths Connectors. „Smiths Connectors profitiert in hohem Maße von seinem Entwicklungs- und Fertigungszentrum in Suzhou, China, welches maßgebliche Beiträge zur Konzeption, zum Prototypenbau und zur Markteinführung dieser Produkte leistet. Unser Werk in Suzhou ist unser Entwicklungsflaggschiff in Asien und repräsentiert unser Engagement für Wachstum und Investitionen in China und den übergeordneten Regionen.“